Wir stellen uns vor

Familiensitz der Fantinello

Herzlich Willkommen in der “CASA “dem Familiensitz der FantinelloImmer einen grossen Schritt nach vorne aber ohne den persoehnlichen Charakter des Hoteliers zu verlieren zieht die Familien an einem Strang. Sportler und Kulturfans fuehlen sich im Sporthotel All Ancora in Meolo wohl.

1998 der Bau des Sporthotels all’Ancora in Meolo, Heim und Familiensitz der Fantinello’s. 2001 ist die Familie bereits auf 10 Koepfe herangewachsen. 2012 wurde das Hotel Regent’s mit einer Spa und einem Panoramarestaurant erweitert. 2014 beginnt die Familie ein neues Abendteuer, das Fantinello Hotel in Caorle, das aus dem Dornroeschenschlaf erweckt werden muss, eine herrliche Struktur die jetzt nach und nach renoviert wird damit sie den Standart der Fantinellohotels auch in Caorle finden.

Heute besteht unsere Familie aus 14 Personen und ein Baby – Alice Sie ist nur 3 Jahre alt! Immer noch Aktiv stehen uns Battista und Angelina zur Seite.
Seit 50 Jahren sind wir in der Gastronomie und im Hotelfach taetig. Den Grundstein legten 1967 Battista Fantinello mit seiner Frau Angelina Coppe und ihren 4 kleinen Kindern als Sie das Ristorante All’Ancora in Losson eroeffneten. Die Gaeste wurden mit Produkten aus eigenem Anbau und Zucht verwoehnt. Mit viel persoenlichem Einsatz erareiteten Sie sich das erste Strandhotel in Jesolo zuerst in Pacht und dann folgt der Kauf und in den Jahren die komplete Renovierung des Hotel Regent’s.

Die Kinder sind mittlerweile gross und als Sportbegeisterte folgen Schwimmbaeder, Tennisplaetz und 1995 auch ein 5 Loch Golfplatz Par 3 um den einheimischen in Meolo und Umgebung einen Ort des Vergnuegens mit Schulen fuer Tennis, Golf und Schwimmen zu erschaffen.